Fachinternisten Sauerlach

Fon      08104 – 9700
Fax      08104 – 7488

info@fachinternisten-sauerlach.de
rezept@arzt-sauerlach.de

Terminvereinbarung

Tegernseer Landstraße 11
82054 Sauerlach

Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo-Mi 7.30 – 17 Uhr
Do+Fr 7.30 – 12.30 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung

QM

Qualitätsmanagement erfolgt nach DIN ISO 9001:2015

Diabetologische Schwerpunktpraxis

 

betreut durch Dr. med. Stephanie Oßmann, Dr. med. Verena Holzgartner

In unserer diabetologischen Schwerpunktpraxis diagnostizieren und
begleiten wir Patienten mit Diabetes mellitus Erkrankung. Wir behandeln
alle Diabetesformen. Unser besonderes Augenmerk liegt in der Betreuung
von Kindern, Jugendlichen, Schwangeren und Erwachsenen mit Diabetes
mellitus Typ 1 mit intensivierter Insulintherapie (-behandlung) sowie
sensorunterstützter Insulinpumpentherapie.

Ein weiterer Schwerpunkt stellt die Betreuung von Schwangeren mit
Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes) und Diabetes mellitus Typ
2 dar.

In einem ersten Beratungsgespräch (Arzt und Diabetesberaterin) werden
wir mit Ihnen Behandlungsziele erfassen und einen gemeinsamen,
individuellen Behandlungsplan aufstellen. Dabei orientieren wir uns am
aktuellen Stand der Wissenschaft.

Mit Hilfe unseres Schulungskonzepts stehen wir allen Patienten in
Einzel- und/oder Gruppenschulungen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wir
unterstützen die Diabetes Sportgruppe des TSV Sauerlach.

Ernaehrungsprotokoll

Messprotokoll Diabetes Insulin

Messprotokoll Diabetes

Messprotokoll Schwangerschaft

Messprotokoll Schwangerschaft Insulin

Wir bieten eine Ersteinstellung und Behandlung bei:

  • Kindern, Jugendlichen, Schwangeren und Erwachsenen mit Diabetes mellitus 1
  • Jugendlichen und Erwachsenen mit Diabetes mellitus 2 oder anderen
    Diabetesformen
  • Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes)
  • Diabeteserkrankung nach Pankreas (Bauchspeicheldrüsen) Erkrankung
  • Intensivierter Insulintherapie (Insulinbehandlung)
  • Insulinpumpentherapie
  • Kontinuierlicher Glukosemessung
  • Hypoglykämiewahrnehmungsstörung

Wir diagnostizieren & behandeln diabetische Spätfolgen wie:

  • Diabetisches Fußsyndrom
  • diabetische Nervenschäden
  • diabetisch bedingte Gefäßerkrankungen
  • diabetisch bedingte Herzerkrankungen
  • diabetische Nierenerkrankung

Wir bieten Einzel- und Gruppenschulungen an:

Die Diabetesschulung ist ein wichtiger Stützpfeiler in der Betreuung von Patienten mit einer Diabetes mellitus Erkrankung. Im Rahmen der zertifizierten Schulungsmodule informieren wir sie über sämtliche Aspekte im Umgang mit ihrer Diabetes mellitus Erkrankung. Wir schulen
Kinder, Jugendliche, Schwangere und Erwachsene:

  • Diabetes mellitus Typ 1 oder Typ 2 mit intensivierter Insulintherapie
  • Diabetes mellitus Typ 1 oder 2 mit Insulinpumpentherapie
  • kontinuierliche Glukosemessung bzw. sensorunterstützte Therapie
  • Gestationsdiabetes (Schwangerschaftsdiabetes)
  • Hypoglykämiewahrnehmungsstörung
  • Hypertonie (hoher Blutdruck)

DMP Diabetes mellitus Typ 1 und 2:

Als diabetologisch besonders qualifizierte Ärztin (Diabetologin DDG) betreue ich Sie
entweder im Rahmen der von den gesetzlichen Krankenkassen angebotenen Disease Managementprogrammen (DMP Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2), nach Überweisung durch ihren behandelnden Hausarzt oder nach direktem Erstkontakt bei uns.