Fachinternisten Sauerlach

Fon      08104 – 9700
Fax      08104 – 7488

info@fachinternisten-sauerlach.de
rezept@arzt-sauerlach.de

Terminvereinbarung

Tegernseer Landstraße 11
82054 Sauerlach

Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo-Mi 7.30 – 17 Uhr
Do+Fr 7.30 – 12.30 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung

QM

Qualitätsmanagement erfolgt nach DIN ISO 9001:2015

Was ist ein H2-Atemtest?

 

Bei Patienten, die unter starken Blähungen, Durchfällen, Völlegefühl oder anderen Darmerkrankungen leiden, kann eine verminderte Verstoffwechselung (Malabsorbtion) von verschiedenen Zuckern wie Laktose, Fruktose oder Sorbit vorliegen. Diese Form von Nahrunsmittelunverträglichkeit kann in unserer Praxis mit sogenannten H2-Atemtests überprüft werden. H2-Atemtest sind sehr leicht durchzuführen und gut verträglich. Allerdings müssen Sie vor dem Test Ihre Nahrungsaufnahme sehr stark einschränken und für den Test selbst etwa 2-3 Stunden Aufenthalt in unserer Praxis einplanen.

Bei diesem Test nehmen Sie zuerst eine kleine Menge Kohlenhydrate zu sich. Anschließend wird die Konzentration des Wasserstoffgases (H2) in Ihrer Ausatemluft gemessen. Wasserstoffgas wird ausschließlich durch Bakterien im Verdauungstrakt produziert. Dort wird es in der Regel über die Schleimhaut des Dickdarms aufgenommen, in die Blutbahn transportiert und dann über die Lunge ausgeatmet. Bei einigen Patienten liegt eine Fehlbesiedlung der Bakterien im Dünndarm statt im Dickdarm vor und löst somit eine verminderte Verstoffwechselung aus. Mit dem H2-Atemtest lässt sich das rasch und sicher überprüfen. Sollte ein positiver Befund vorliegen, beraten wir Sie gern ausführlich und erarbeiten einen Ernährungsplan für Sie, um Ihre Beschwerden zu lindern.