Fachinternisten Sauerlach

Fon      08104 – 9700
Fax      08104 – 7488

info@fachinternisten-sauerlach.de
rezept@arzt-sauerlach.de

Tegernseer Landstraße 11
82054 Sauerlach

Anfahrt

Öffnungszeiten

Mo-Mi 7.30 – 17 Uhr
Do+Fr 7.30 – 12.30 Uhr

Termine nur nach Vereinbarung

QM

Qualitätsmanagement erfolgt nach DIN ISO 9001:2015

Vom 28. Mai bis 1. Juni 2018 ist die Praxis geschlossen. Ab 4. Juni sind wir gerne wieder für Sie da!

Diabetologische Schwerpunktpraxis

 

betreut durch Dr. med. Stephanie Oßmann, Dr. med. Verena Holzgartner

In unserer diabetologischen Schwerpunktpraxis diagnostizieren und begleiten wir Patienten mit Diabetes mellitus Erkrankung. Wir behandeln alle Diabetesformen. Unser besonderes Augenmerk liegt in der Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1, der Insulinpumpentherapie aber auch in der Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2 (mit und ohne Insulin).

Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Betreuung von Schwangeren mit Gestationsdiabetes dar.

In einem ersten Beratungsgespräch (Arzt und Diabetesberaterin, bzw. -assistentin) werden wir die aktuellen Probleme erfassen und einen gemeinsamen individuellen Behandlungsplan aufstellen. Dabei orientieren wir uns am aktuellen Stand der Wissenschaft.

 

Arzt_Sauerlach_Team_Diabetis_CAH1722_RGB_13_18

Mit Hilfe unseres Schulungskonzepts können wir allen Patienten in Einzel- und Gruppenschulungen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Möglichkeit zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch bieten wir darüber hinaus in dem von uns ins Leben gerufenen Diabetes-Stammtisches. Auch die Diabetes-Sportgruppe der VHS Sauerlach wird von uns mit unterstüzt. Zusätzlich zum Diabetes KHK Sport können wir jetzt auch eine Asthma/COPD Sportgruppe anbieten.

Ernaehrungsprotokoll

Messprotokoll Diabetes Insulin

Messprotokoll Diabetes

Messprotokoll Schwangerschaft

Messprotokoll Schwangerschaft Insulin

Wir bieten eine Ersteinstellung und Behandlung bei:

  • Diabetes mellitus Typ 1
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Diabetes mellitus Typ 1 und Schwangerschaft
  • Gestationsdiabetes
  • Insulinpumpentherapie
  • „sensorunterstützte Insulintherapie- und Insulinpumpentherapie“ – CGM

  • andere Diabetesformen (z.B. MODY, Pankreaserkrankungen)

Wir diagnostizieren und behandeln diabetische Spätfolgen wie:

  • diabetischer Fuß
  • diabetische Nierenerkrankung
  • diabetische Gefäßveränderungen (Herz und Gefäße)
  • diabetische Nervenveränderungen

Wir bieten Einzel oder Gruppenschulungen an:

Die Diabetesschulung ist ein wichtiger Stützpfeiler in der Betreuung von Diabetes-Patienten.
Als Diabetes-Patient müssen Sie gut über ihre Krankheit informiert sein, um ein möglichst normales Leben führen zu können. In der Schulung zeigen wir Ihnen, wie Sie einen guten Umgang mit Ihrer Diabetes im Alltag finden können. Ziel ist es, ohne große Einschränkungen eine optimale Blutzuckereinstellung zu erreichen.

Deshalb bieten wir Einzel- und Gruppenschulungen an, in denen Sie Grundlegendes über Ihre Erkrankung lernen. Unter anderem wird dabei das Thema Ernährung behandelt und zum Beispiel ein Einkaufstraining durchgeführt. Außerdem bieten wir Bewegungsmodule innerhalb der zertifizierten Schulungsblöcke an.

Folgende Schulungen erfolgen entweder in Einzel- oder auch Gruppengesprächen:

  • Intensivierte Insulintherapie Diabetes mellitus Typ 1
  • Intensivierte Insulintherapie Diabetes mellitus Typ 2
  • Insulinpumpentherapie
  • Hypoglykämiewahrnehmungsschulung
  • Gestationsdiabetes
  • Diabetes mellitus Typ 2 und Tabletten
  • Diabetes mellitus Typ 2 und Basalinsulin
  • Hypertonie

DMP Diabetes Typ 1 und Typ 2

Wir betreuen Patienten mit Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2 auch im Rahmen der von den gesetzlichen Krankenkassen angebotenen Disease Managementprogrammen. (DMP)